Das Bild spricht

Drei niederländische Autor:innen interpretieren Kunstwerke im MdbK

Mdbk Haupteingang © Punctum/A. Schmidt

Beginn: 12:00 Uhr
Wo: Museum der bildenden Künste Leipzig (MdbK), Katharinenstr. 10, 04109 Leipzig
Moderation: Margot Dijkgraaf
Eintritt: frei
Mitwirkende: Simone Atangana Bekono, Valentijn Hoogenkamp, Joke de Wolf, Sylvia Motel-Gill (Dolmetscherin)

Kunst war schon immer Inspirationsquelle für Literatur und Dichtung. Drei Autor:innen aus den Niederlanden, Simone Atangana Bekono, Valentijn Hoogenkamp und Joke de Wolf, haben jeweils ein Werk der Sammlung des Leipziger Museums der bildenden Künste ausgewählt und einen exklusiven Text dazu verfasst. Sie lassen sich inspirieren und setzen ihre eigene Biografie, ihr eigenes Schreiben in Beziehung zu den Bildern. Ein literarischer Rundgang der besonderen Art.

Durch die Veranstaltung führt Gastlandkuratorin Margot Dijkgraaf.

Mdbk Haupteingang © Punctum/A. Schmidt