Girl

Film aus Flandern

Beginn: 20:15 Uhr
Wo: Schaubühne Lindenfels, Karl-Heine-Straße 50, 04229 Leipzig

Lara hieß früher Viktor, wird aber bald mit ihrer bevorstehenden geschlechtsanpassenden Operation den Körper des Jungen, den sie nicht als den ihren empfindet, hinter sich lassen. Mit 15 Jahren neu in Brüssel angekommen verfolgt sie ihren großen Traum: am Konservatorium zur Ballerina ausgebildet zu werden. Acht Wochen hat sie Zeit, um sich dem Institut inmitten einer Horde pubertierender Mädchen zu beweisen. Dabei muss sie einen doppelten Kampf ausfechten, nämlich den um ihren Wunsch zu tanzen und den um ihre Weiblichkeit. Das Transgender-Drama Girl über die Lücke zwischen der männlichen Anatomie und der weiblichen Identität gewann 2017 den Connext-Work-In-Progress-Preis für das beste Drehbuch.

Französisch/Niederländisch, 2018, Drama, 106 Min, Regie: Lukas D’hont, Drehbuch: Lukas D’hont und Angelo Tijssens

Zu weiteren Informationen & dem Ticketservice der Schaubühne Lindenfels kommen Sie hier.