Das perfekte Gastland-Quiz!

Ein Abend mit Ernest van der Kwast, Bettina Baltschev und Margot Dijkgraaf

Ernest van der Kwast © Stephan Vanfleteren

Beginn: 19:30 Uhr
Wo: Literaturhaus Halle im Kunstforum der Saalesparkasse, Bernburger Straße 8, 06108 Halle (Saale)
Eintritt: 7,00 € / 5,00 €

Was wissen Sie über niederländische, flämische und deutsche Literatur? Ist Holland dasselbe wie die Niederlande? Welche deutschen Autor:innen gingen ins Exil nach Amsterdam? Und von welchem deutschen Schriftsteller spricht Ernest van der Kwast in seinem eigens für diesen interaktiven Abend geschriebenen Text? Fragen, die unbedingt zu klären sind, bevor die Niederlande und Flandern im März Gastland der Leipziger Buchmesse sein werden. Denn unsere Nachbarländer sind mehr als Käse, Tulpen und Fahrräder, viel mehr! Testen Sie Ihr Wissen beim großen Gastland-Quiz! Als Gewinn winkt ein niederländisch-flämisches Überraschungspaket. Und natürlich wird Ernest van der Kwast auch sein neues Buch „Der perfekte Mann“ (btb, übersetzt von Rainer Kersten) vorstellen, ein Roman, in dem ein neues Porträt von Rembrandt entdeckt wird. Nur, ist es wirklich echt? Durch den Abend führen die Gastland-Kuratorinnen Bettina Baltschev und Margot Dijkgraaf.

Ernest van der Kwast über „Der perfekte Mann“ im Kopje koffie-Podcast #24.

Hier geht es zum Literaturhaus Leipzig.

Ernest van der Kwast © Stephan Vanfleteren