Ganz einfach glücklich, in der Dapperstraat

Ausgewählte Gedichte

Details

Autor:in: J. C. Bloem
Übersetzung: Gerd Busse & Christian Golusda
Verlag: Friedrich Mauke Verlag
Genre: Lyrik

Beschreibung

J.C. Bloem gilt als einer der ganz großen modernen Dichter der Niederlande. Seine ästhetisch hochstehende Poesie gründet auf seiner Überzeugung um die Vergeblichkeit des menschlichen Strebens und die Vergänglichkeit des Seins. Wobei die universelle Thematik in die spezifische niederländische Landschaft zwischen Meer, Dünen, Grachten und Kanälen eingebettet ist, mitunter aber auch in das städtische Ambiente, so wie in seinem wohl populärsten Gedicht „Die Dapperstraat“, das einen Glücksmoment an einem eher grau-verregneten Morgen in Amsterdam einfängt.

Im vorliegenden Band haben die Übersetzer Gerd Busse und Christian Golusda aus den „Verzamelde gedichten“ J.C. Bloems eine Auswahl von 52 Gedichten - für jeder Woche eines - ins Deutsche übertragen.

Finde mehr heraus

Informationen des Friedrich Mauke Verlags zu „Ganz einfach glücklich, in der Dapperstraat“

„Kaum ein anderer Dichter hat den eigentümlichen Reiz holländischer Herbst- und Wintertristesse unter grauem Himmel, entlang stiller Kanäle oder in winddurchzausten Dünen gültiger eingefangen als Bloem.” — Dirk Schümer (im Vorwort zum vorliegenden Band)
„Seine Gedichte, in denen es immer leicht zu regnen scheint, sind das holländische Pendant zum Blues.” — Pieter Steinz